Platzierungsmöglichkeiten

Je nach Anwendung und Platzierung sind die Bildschirme als Touch- und Non-Touch-Versionen erhältlich. So können mehrere Bildschirme nebeneinander die reale OTC-Wand gänzlich ersetzen - umräumen, aufräumen, nachfüllen und staubwischen entfallen damit. Oder Vmotion wird als "by side"-Variante angewendet; somit steht der Bildschirm direkt beim Beratungsplatz und kann aktiv ins Gespräch miteinbezogen werden.

Vmotion "by side"